Park Tool Zentrierständer TS-2.2P

Beurteilung Park Tool TS-2.2P Zentrierständer

Der Park Tool TS-2.2P Zentrierständer ist die günstigere Variante des TS-2.2. Im Gegensatz zum TS-2.2 der aus Werkzeugstahl gefertigt ist, ist dieser “nur” pulverbeschichtet, was die Funktion anbetrifft sind beide jedoch identisch.

Der Park Tool TS-2.2P eignet sich daher ebenso für klassische Laufräder bis 29″ und 135mm Breite. Um für moderne Laufräder – Fatbikes, Steckachsen, 27,5+/29+ Laufräder inklusive aufgezogenem Reifen kompatibel zu sein braucht es die optional erhältliche Verlängerung TS-2EXT.2. Wer viel mit diesen modernen Laufrad-Formaten arbeitet sollte daher gleich zum Park Tool TS-4 greifen.

Manche Käufer beklagen, dass der Zentrierständer nicht ohne den optional erhältlichen Standfuss TSB-2.2 stehen würde, was nicht stimmt. Der TS-2.2P kann auf die Werkbank oder ein stabiles Brett geschraubt werden und steht dann sicher.

Allerdings bietet der Standfuss noch weitere Vorteile, wie die bessere Organisation des Arbeitsplatzes, außerdem macht er den Zentrierständer neigbar, so dass er ergonomisch optimal einstellbar ist.

Einige Käufer beklagen, dass er ab Werk nicht ordentlich kalibriert sei. Dem entgegen steht, dass viel mehr Käufer dieses Problem offensichtlich nicht haben …

Weiter Informationen gibt’s hier.

Fazit

Wer “nur” normale Laufräder baut und/oder warten muss wird kaum einen Besseren finden. Alle anderen sollten sich den TS-4 anschauen.

Beurteilung beruht auf den Bewertungen des Produkts * auf Amazon.de

Park Tool TS-2.2P

ca. 210 €
8.6

Qualität

9.0/10

Funktion

8.0/10

Haltbarkeit

9.0/10

Preis/Leistung

8.5/10

Vorteile

  • Stabil
  • Durchdacht
  • Hohe Qualität
  • Intuitive Bedienung

Nachteile

  • kompatibel mit Steckachsen, Fat- und Plus-Rädern und -Naben -nur mit Verlängerung TS-2EXT.2 (nicht enthalten)